Was uns motiviert

Jeder Mensch ist einmalig, jede Hand einzigartig. Ohne funktionierende Hände sind wir in unserer Handlungsfähigkeit rasch eingeschränkt.

Sie individuell auf dem Weg zu optimal funktionierenden Händen zu unterstützen, ist eine Herausforderung die uns viel Freude bereitet.

 
 

Über Astrid Schmid

Ausbildung zur Ergotherapeutin in Biel, Abschluss 2002.

Erste Anstellung im SRK Ergotherapiezentrum Thun und Frutigen zunächst in allen Fachbereichen tätig, später vor allem in Neurologie und Handtherapie.  Mit dem Wunsch nach vertieften Kenntnissen Wechsel in die Handtherapie des Inselspitals, dort bald Teamleiterin des Fachbereichs Ergotherapie Handtherapie. Mit der Familiengründung Reduktion des Arbeitspensums, Einstieg ins Team des Handchirurgen Kay Jürgensen, Praxis «Die Hand» sowie ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Handrehabilitation (SGHR).

2016 Gründung der Ergotherapie Hand.

Regelmässige Handtherapiespezifische Weiterbildungen und Teilnahme am Kongress der SGHR.

 
AS

Über Bernadette Tobler

Ausbildung zur Ergotherapeutin in Biel, Abschluss 2005.

Erste Anstellung im SRK Ergotherapiezentrum in Thun, dort Kombination der Handtherapie mit der Behandlung psychiatrischer Patienten. Vertiefung des Fachgebiets mit einem berufsbegleitenden Studium (Master of Science in Ergotherapie 2008-2010). Während des Studiums Leitung der Ergotherapie im Fachbereich Handtherapie in der Schulthess Klinik Zürich. Wechsel in die Ergotherapie- und Physiotherapieforschung des Departements Forschung und Lehre am Universitäts-Spital Zürich. Zeitgleich stellvertretende Leiterin Ergotherapie in der Handtherapie am Inselspital Bern.

Zurzeit Doktorandin am Universitätsspital Zürich.

Seit Oktober 2016 in der Praxis Ergotherapie Hand in Thun tätig.

 
BT

Über Barbara Schwarz

Ausbildung zur Ergotherapeutin in Zürich, Abschluss 2000.

Erste Anstellung im SRK Thun in den Fachgebieten Handtherapie, Neurologie und Pädiatrie. Durch Familienzuwachs Reduktion des Arbeitspensums und Wechsel ins Zentrum für Ergotherapie ZET, weiterhin tätig in den bisherigen Fachgebieten. Nach 5-jähriger Tätigkeit im ZET, Rückkehr zum SRK Thun mit diversen Stellvertretungen in Frutigen und Thun mit dem Fokus, die Erfahrung in der Handtherapie zu vertiefen. Regelmässige fachspezifische Weiterbildungen sowie der nachträgliche Titelerwerb FH begleiteten meine Arbeitstätigkeit.

Seit Februar 2011 in der Handtherapie des Hand Team Bern AG bei Dr. Christian Müller tätig und seit Juni 2017 zusätzlich in der Praxis Ergotherapie Hand in Thun.

 
BS

 

Über die Praxisgemeinschaft

Aus einer langjährigen Freundschaft und regem Austausch mit Barbara Künzi, Logopädin, entstand der Wunsch nach einer Praxisgemeinschaft.

Uns liegt professionelle Therapie in wertschätzender Atmosphäre am Herzen. Wir glauben, dass sich Menschen gegenseitig inspirieren und unterstützen können. Was wir für uns selbst in Anspruch nehmen, möchten wir auch weitergeben.

Aktuell beherbergt unsere Gemeinschaftspraxis ergotherapeutische und logopädische Angebote.

Logopädie entdecken